SAP MII Tipps & Tricks

In dieser Sektion erhalten Sie Tipps & Tricks zu SAP MII, PCo, ME und weiteren Leonardo Themen, unter anderem getagt nach Basics und Advanced. Über die Suche auf der rechten Seite kann nach den entsprechenden Tags und Inhalten gefiltert werden.

SAP MII : Registrieren und warten auf Java Applets

von Sebastian Holzschuh
SAP MII Applet Registrierung - Registerkasse
og:locale:alternate: de-DE
og:type: article
og:article:author: Sebastian Holzschuh
og:image:type: image/jpeg
og:image:width: 1170
og:image:height: 613
og:email: info@allvisual.ch
og:site_name: https://www.xmii.de
Oft muss bei der Ausführung von SAP MII Funktionalität darauf geachtet werden, dass einzelne Applets geladen wurden, bevor die eigentliche Funktionalität beginnen kann, da Objektzugriffe aus JS heraus sonst nicht funktionieren. Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, muss man die notwendigen Applets registrieren. Erst, wenn alle Applets registriert sind, wird die Funktionalität ausgeführt.

SAP MII : SOAP-Services (WSDL-Generator und SOAPRunner)

von Sebastian Holzschuh
SAP MII SOAP Service - Hand mit Seife
og:locale:alternate: de-DE
og:type: article
og:article:author: Sebastian Holzschuh
og:image:type: image/jpeg
og:image:width: 1170
og:image:height: 613
og:email: info@allvisual.ch
og:site_name: https://www.xmii.de
SAP MII ist in der Lage alle eigenen Businesslogiken, sprich alle eigenen Logik-Transaktionen als Webservice bereit zu stellen. Dazu wurde MII ein vollständiger WSDL Generator, sowie ein SOAPRunner integriert.

SAP MII : JCo-Cache (BAPI- und RFC-Daten) zurücksetzen

von Sebastian Holzschuh
og:locale:alternate: de-DE
og:type: article
og:article:author: Sebastian Holzschuh
og:image:type: image/jpeg
og:image:width: 1170
og:image:height: 613
og:email: info@allvisual.ch
og:site_name: https://www.xmii.de
Sicherlich hat der ein oder andere schon einmal das Problem erfahren, dass während der Entwicklung von RFC-Bausteinen (oder deren Feintuning) im SAP MII alte Versionen gecached wurden.

SAP MII : im Kontext mit SAP Manufacturing Execution (ME)

von Sebastian Holzschuh
og:locale:alternate: de-DE
og:type: article
og:article:author: Sebastian Holzschuh
og:image:type: image/jpeg
og:image:width: 1170
og:image:height: 613
og:email: info@allvisual.ch
og:site_name: https://www.xmii.de
Im Kontext mit SAP ME dient SAP MII nicht nur als Kommunikationspartner zur SAP ERP Welt, sondern auch zur "shop floor" Ebene. Hierbei fungiert SAP MII zum einen als Datendrehscheibe, aber auch als Medium zur Auswertung und Visualisierung.