allvisual bietet eine einheitliche und komfortable Möglichkeit, um SAP MII Projekte und die komplexen Business Logiken zu dokumentieren und zu Analysieren.

Bei Softwareprojekten ist eine saubere und verständliche Dokumentation die Grundsäule für eine effiziente Wartung und Weiterentwicklung, vor allem wenn verschiedene Entwickler und/oder mehrere Dienstleister bei einem Projekt beteiligt sind. Mit dem allvisual Service Toolkit für SAP MII bieten wir unseren Kunden und ihren Dienstleistern genau das: eine einheitliche, strukturierte und automatisch generierte Lösung! Zusätzlich beinhaltet das Service Toolkit Funktionalitäten zur Analyse der dokumentierten Projekte und wird so zu einem unverzichtbaren Tool während der Entwicklungsphase und dem Applikationssupport.

Allgemeine Funktionalität

  • Die Struktur der Service Toolkit Dokumentation ist optisch an den Aufbau der SAP MII angelehnt, um eine schnelle Orientierung zu ermöglichen.
  • Eine detaillierte Projektbeschreibung kann für die jeweiligen Business Logiken auf Knopfdruck in der interaktiven Oberfläche angezeigt werden.
  • Analysefunktionen wie Parameteranalysen für Transaktionen und Queries verbessern die Qualität der Projekt-Entwicklung.
  • Eine Verbindung zu den lokalen SAP MII Servern ermöglicht das direkte Herunterladen und Dokumentieren von Projekten
  • Es können zudem mehrere Projekte gleichzeitig oder gar einzelne Dateien zu Analysezwecken dokumentiert werden.

Visualisierung der Informationen

  • Die grafische Visualisierung der Baumstruktur wird bestmöglich konsistent zum Original gehalten.

    Service Toolkit - Baumstruktur - symbolische Darstellung
  • Projekt und Support-Ingenieure erhalten somit einen guten Überblick und können sich schneller in das Projekt einarbeiten und die Business Logik verstehen.
  • Die Suche innerhalb von Transaktionen liefert ein übersichtliches optisches Ergebnis und erlaubt ein schnelles Lokalisieren von Zuweisungen, Variablenbenutzungen und -änderungen.
  • Die globale Suche ermöglicht das Finden von Parametern, Elementen, SQL Informationen über alle Dateien der dokumentierten Projekte hinweg
  • Mit nur einem Klick kann zwischen der symbolischen und der textuellen Dokumentation von Sequenzen/Aktionen gewechselt werden.

Service Toolkit - Baumstruktur - textuelle Darstellung

Unterstütze Dateitypen

  • Verschiedenste Arten von Code werden direkt in der Dokumentation angezeigt.
  • MII-unterstütze Dateitypen: .trx | .tqsq | .irpt |.properties | .mem | .extn | .vmap
  • Web-unterstütze Dateitypen: .html | .htm | .js | .xslt | .xsl | .xml | .css | . json | . txt | uvm.
Service Toolkit - Repräsentation von Code


Einfacher Nutzen

Wir bieten das Service Toolkit für SAP MII ab Q1 2019 als on-Premise Lösung an. Mit einer gültigen Lizenz können Sie das Service Toolkit nutzen und ihre Projekte dokumentieren und analysieren. Erfahren sie mehr über die Nutzung des Service Toolkits unter https://servicetoolkit.xmii.de